Piaggio Ape

EIN FAHRZEUG FÜR ESSEN, WERBEN & SPASS!

 

Molto Bene importiert, verkauft und pflegt den italienischen Piaggio Ape. Bereits 1948 summte der erste Ape (italienisch für Honigbiene) durch die engen und verwinkelten Gassen der alten italienischen Innenstädte. Dank seiner geringen Größe, niedrigen Anschaffungskosten und des unzerstörbaren Zweitaktmotors wurde dieses dreirädrige Fahrzeug schnell Teil der italienischen Straßenszene.

Molto Bene bringt den Piaggio Ape in die Niederlande und stellt Ihnen diese exklusiven Fahrzeuge zur Verfügung. Der Piaggio Ape eignet sich ideal als Verkaufsauto, Imbisswagen oder als auffälliger „Blickfang“ für Ihr Unternehmen! So können Sie sehen, wie groß ein kleines Auto sein kann!

 

Interessiert, Fragen oder suchen Sie Teile? Kontaktieren Sie Daniël Heiltjes!

Treffen Sie Ihre Wahl

Geschichte

Geschichte

 

Die Firma “Piaggio“ schreibt seit mehr als 135 Jahre Geschichte mit einem enormen Erbe. Nicht nur in Italien, sondern auch im heutigen weltweiten Verkehr. Die einzigartigen, Fahrzeuge, darunter die Iconic Vespa und der Ape, die vom täglichen Bedarf inspiriert und nicht mehr weg zu denken sind. Unten eine Zeitleiste mit den Höhenpunkten aus der reichen Geschichte von der “Piaggio Ape“.

Modelle

Eine Liste aller Piaggio Ape’s !
 
Unten eine Datenbank mit den verschiedenen Apes, die Piaggio im Laufe der Jahre hergestellt hat. Alle unten aufgeführten Modelle können auf Anfrage bei Molto Bene bestellt werden!                       
 

Ape 50

 

Unten finden Sie alle Information über den Ape 50 sowie Tipps und Tricks, technische Information, Maße und die Bedinungsanleitung.

Die meisten Piaggio-Ape, einschließlich des Ape 50, sind mit einem Zweitakt-Benzinmotor ausgestattet. Diese Motoren erfordern eine gemischte Schmierung. Dies bedeutet, dass dem Benzin 2-Takt-Mischöl zugesetzt werden muss. Das Mischungsverhältnis für einen ursprünglichen Ape 50 beträgt 1:50. Bei neuen Varianten müssen Sie dies nicht selbst mischen, diese sind sowohl mit einem Benzintank als auch einem Öltank ausgestattet. Überprüfen Sie regelmäßig, ob Sie nicht nur genug Kraftstoff, sondern auch genug Öl haben. Wenn Sie ein älteres Modell haben, ist es wichtig, dass Sie beim Tanken auch Mischöl mit einem Verhältnis von 1:50 oder 2% hinzufügen. Sie können an einigen Tankstellen auch vorgemischte Moped-Mix oder Aspen 2 kaufen, damit Sie nicht selbst mischen müssen.

Hinweis!: Ohne Schmierung läuft der Motor fest und ist kaputt.

Tipp: Es wird empfohlen, einen Benzinfilter hinzuzufügen, insbesondere wenn Sie einen Stahlbenzintank haben!

Wenn Sie das Motoröl selbst wechseln möchten, beachten Sie, dass der Piaggio Ape 50 zwei separate Räume im Motor hat. Sie müssen dann das Öl sowohl im Getriebe als auch im Differential wechseln. Wählen Sie das Motoröl GL-4 80W-90 sowohl für das Getriebe als auch für das Differential. Warum nicht GL5? Ein GL-5-Öl enthält doppelt so viel Zink wie ein GL-4-Öl und wird daher häufig in einer Hochdruckumgebung verwendet, beispielsweise in einem Vorderachs- und einem Hinterachsdifferential. Zink hat jedoch eine unangenehme Eigenschaft: Es reagiert aggressiv auf Bronze und Kupfer.

Für den Ape 50 beträgt die Füllmenge des Getriebes 0,6 Liter und des Differentials 0,3 Liter.

  • ApeTM + P2 + P501 / 601 (Benzin): 1,00 Liter Getriebe + Differential (ein Raum)

  • Ape Classic 400cc (Diesel): 1,10 Liter Differential

  • Ape Calessino 200cc (Benzin): 0,55 Liter Differential

Die Zündkerze spielt eine wichtige Rolle und ist für die Zündung des Kraftstoff-Luft-Gemisches verantwortlich. Die Qualität dieser Zündung beeinflusst mehrere Faktoren, die sowohl für das Fahren als auch für die Umwelt von großer Bedeutung sind. Diese umfasst einen reibungslosen Betrieb, Leistung und Effizienz des Motors sowie schädliche Emissionen.

Verwenden Sie für einen Standard 49cc Piaggio die folgende Zündkerze (Hersteller, Nummer):

Piaggio P82M, NGK B6HS, Champion L82C oder Bosch W54C.

 

Für ein Standard 49 cc Piaggio brauchen Sie die Zündkerze (Fabrikant, Nummer) :

Piaggio P82M, NGK B6HS, Champion L82C oder Bosch W54C.

 

Wenn Sie einen größeren Motor haben (größeren Zylinderinhalt), brauchen Sie eine Zündkerze mit einem höheren Wärmewert.

Bei circa 75cc nehmen sie eine NGK BR8HS und bei 85cc eine NGK BR9HS.

Die richtigen Reifen und der richtige Reifendruck sind sehr wichtig! Mit dem richtigen Reifendruck fahren Sie sicherer, verbrauchen weniger Benzin und Ihre Reifen haben eine längere Lebensdauer. Der Paggio Ape 50 hat 3 100/90 Reifen.

Der empfohlene Luftdruck ist vorne 2 bar und hinten 3 bar.

Das minimale Reifenprofil ist 1,6 mm. Für Ihre eigene Sicherheit raten wir Ihnen jedoch, die Sommerreifen bei einem Profil von weniger als 2 mm zu erneuern. Sommer-, Winter- oder Ganzjahresreifen können Sie bei “Molto Bene“ kaufen.

 

Technische Daten:

Wenn Sie

Motor: Einzylinder-Zweitakt-49-cm3-Motor (luftgekühlt)

Leistung: 1,8 kW bei 5750 U / min.

Batterie: 12V / 32Ah

Getriebe: 4 Gänge + Rückwärtsgang.

Kraftstoff: Benzin (Mischschmierung).

Reifengröße: 100 / 90-10

Nutzlast: Abholung: 205 kg, Van: 175 kg.

Gewicht: Abholung: 230 kg, Van: 260 kg.

Werksgeschwindigkeit: 37 km / h.

Abmessungen (in mm):

Piaggio Ape 50 Pick up

(1) 2490, (2) 1260, (3) 1550, (4) 1590, (5) 1257, (6) 1211

Piaggio Ape 50 Pick up verlengd model

(1) 2660, (2) 1260, (3) 1550, (4) 1590, (5) 1427, (6) 1211

Piaggio Ape 50 VAN (gesloten opbouw)

(1) 2500, (2) 1260, (3) 1590, (4) 1590, (5) 1257, (6) 1211

Piaggio Ape Cross

(1) 2580, (2) 1260, (3) 1580, (4) 1590, (6) 1211

Laden Sie das Handbuch für den Piaggio Ape 50 herunter.

Logo Wit Sticker.png

Öffnungszeiten:

Besuchen Sie uns nur nach Vereinbarung.

.

Montag bis Freitag: 8.30 bis 17.00 Uhr

Samstag: 12:00 bis 17:00 Uhr

Sonntags geschlossen.

Kontakt:

Molto Bene

Kovel 4

5431 ST CUIJK (NL)

Tel: +31 (0) 653 360 421

Mail: daniel@molto-bene.com

KVK nummer: 73584479

Btw-id: NL002345594B31

NL96 RABO 0337 1495 69